Über uns

Unser Schmucklabel

GemSessions steht für authentischen, einzigartigen, handbearbeiteten Schmuck aus Musikinstrumenten wie Schlagzeugbecken, -sticks, Plektren und Gitarrensaiten. Gemeinsam mit renommierten Musikern und einem kreativen Designerteam entwerfen wir außergewöhnliche Anhänger, Ketten und Ringe aus echten Instrumenten.

Wir verbinden mit unseren Schmuckstücken die Musiker/innen und ihre Fans und verknüpfen ihre Leidenschaft für das musikalische Erleben. Denn Schmuck ist der Ausdruck dessen, wer wir sind und was uns wichtig ist.

 

Upcycling – aus alt mach neu

Das Leben eines Schlagzeugbeckens ist meist nicht sehr lang. Früher oder später haben die Becken für die Musiker ausgedient und landen dann - leider - auf dem Müll. Aber nicht mit uns!

Upcycling – das ist ein Mischwort aus Aufwerten („Up“ ) und Wiederverwerten („Recycling“). Denn im Gegensatz zum Recycling werden nicht die einzelnen Rohstoffe getrennt und neu verarbeitet, sondern das alte Produkt von scheinbar nutzlosem Abfall zu einem neuwertigen Produkt umgestaltet.

Im Upcycling steckt kreatives Potenzial und vielseitige Möglichkeiten, Einzigartiges zu schaffen, und ganz nebenbei stärkt es den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer Kreislaufwirtschaft, der Schonung der natürlichen Ressourcen und einem Bewusstsein für Umweltprobleme und Verschwendung.

Für unsere Anhänger verwenden wir die alten, ausgedienten Schlagzeugbecken und hauchen diesen durch unsere Bearbeitung ein neues Leben ein - und Du trägst einen Teil dazu bei, dass dieses Becken nicht im Müll, auf einer Deponie oder irgendwo landet, wo es nicht hingehört!

 

Unser Unternehmen

GemSessions ist eine eingetragene Marke der AMM Arts Music Media. Doch wir machen noch weitere Projekte im Bereich der Kreativwirtschaft.

Mehr zu uns und unserem Unternehmen können Sie auf www.artsmusicmedia.de erfahren!

Zuletzt angesehen